+49-173-6693706 info@tuell-und-spitze.de

Dessous-Nähkurs „BH nähen“ (Wochenendkurs)

Zuschnitt aller Teile
Zuschnitt der Spitze
Die fertigen BH-Modelle

Einen Bügel-BH nähen – die Königsdisziplin aller Dessous-Nähkurse! Es erfordert vor allem Geduld, da viele Einzelteile zusammengefügt werden wollen. Aber keine Angst: Wir gehen Schritt für Schritt vor, heften zuvor die Cups, um die genaue Paßform zu prüfen und um ggf. weitere kleine Änderungen vorzunehmen.

Es ist von Vorteil, wenn Sie bereits Vorkenntnisse in der Verarbeitung elastischer Stoffe (Jersey oder Sweatshirt) mitbringen. Der Bügel-BH wird nach einem Fertigschnitt genäht, der Ihnen viele Variationsmöglichkeiten bietet, um Ihren Lieblings-BH zu designen.

Ablauf

  • kleine Materialkunde / Dehnungen berechnen
  • Welche Stiche benötige ich zum BH nähen? Was ist zu beachten?
  • Bügelgröße berechnen + ermitteln
  • den BH-Fertigschnitt ggf. der Bügelgröße anpassen / weitere Größen-Anpassungen, sofern nötig
  • Probecup(s) nähen + Fertigschnitt evtl. anpassen
  • BH-Cups füttern (Schaumstoffeinlage oder festen Wäschetüll?)
  • Wo muss ein BH ggf. noch verstärkt / gefüttert werden? Welche Materialien gibt es dafür?
  • kleine Design-Kunde / Fertigschnitt nach den eigenen Vorstellungen gestalten (Wo will ich z. B. Spitze haben? Wie kombiniere ich die ausgewählten Farben? etc.)
  • BH zur Anprobe heften / Hierbei lernen Sie step-by-step, wie ein BH genäht wird. Jeder soll seinen BH mindestens so weit fertig geheftet bekommen, dass er von der Passform her sitzt und zuhause fertig genäht werden kann.)

Was Sie brauchen

  • Im Idealfall bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit, damit Sie den Umgang mit der Maschine vertiefen und auch gleich die richtigen Stichlängen ermitteln können.
  • Bleistift + Geodreieck oder Patchwork-Lineal
  • kleine Schere (bspw. Stickschere, aber nicht zu spitz)
  • Rollschneider
  • feine Stecknadeln
  • Super-Stretch-Nähnadeln (Jersey)
  • Notizblock
    Sie bekommen von mir ein Handout mit den wichtigsten Informationen und Arbeitsschritten, aber eigene Gedankenstützen für zuhause sind immer hilfreich.

Das Schnittmuster, die BH-Bügel und Material zum Nähen der Probecups erhalten Sie am Kurstag.

Ihr Wunschmaterial wählen Sie bitte ein paar Tage vor Kursbeginn in meinem Atelier aus, damit wir im Power-Weekend gleich starten können. Das Materialpaket* für Ihren BH beinhaltet: Wäschestoff, Spitze, Kurzwaren.

Dauer des Kurses: Samstag + Sonntag, jeweils von 9.30 bis 18 Uhr
Termin 2. Halbjahr 2020: 18. und 19. Juli 2020
Teilnehmerzahl: derzeit max. 3 Personen
Kosten: € 255,- zzgl. Material
* Materialkosten: ca. € 30 bis 40,- (je nach Auswahl der Materialien)
Nach § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

Anmeldung unter:
telefonisch: 0173-6693706
per E-Mail: info@tuell-und-spitze.de