+49-173-6693706 info@tuell-und-spitze.de

Kurs: Slip nähen

Hüftslip bunt
Hüftslip mit französischem Wäschestoff
Hüftslip mit elastischer Spitzenborte

Ein Slip, der nicht verrutscht – wer träumt nicht davon! In diesem Kurs lernen Sie, elastische Stoffe und Veloursgummi oder elastische Spitzenborte zu verarbeiten.

Sie nähen nach einem Fertigschnitt, der einem normalen Hüftslip entspricht. Wählen Sie aus verschiedenen Materialien aus: Wäschestoffe oder Baumwolljersey uni, gemustert oder mit Struktur. Vielleicht kombinieren Sie auch gleich zwei Stoffe oder Muster miteinander?

Ablauf

  • kleine Materialkunde / Stoffdehnung berechnen
  • Welche Stiche benötige ich zum Nähen? / Anfertigen eines Probeläppchens für die benötigten Stiche
  • Kurze Besprechung des Fertigschnitts + Größenbestimmung
  • Kopieren des Schnittmusters
  • Zuschneiden
  • Nähen

Was Sie brauchen

  • Im Idealfall bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit, damit Sie den Umgang mit der Maschine vertiefen und auch gleich die richtigen Stichlängen ermitteln können.
  • Bleistift + Geodreieck oder Patchwork-Lineal
  • kleine Schere (bspw. Stickschere, aber nicht zu spitz)
  • Rollschneider
  • feine Stecknadeln
  • Super-Stretch-Nähnadeln (Jersey)
  • Block zum Notieren meiner Tipps und der ermittelten Stich-Einstellungen an Ihrer Maschine, die Ihnen beim Nähen zuhause hilfreich sind

Das Materialpaket für den Slip beinhaltet:

  • Schnittmuster
  • Wäschestoff oder Baumwoll-Jersey
  • Veloursgummi und / oder elastische Spitzenborte

Den Stoff für Ihren Slip wählen Sie bitte ein paar Tage vor Kursbeginn in meinem Atelier aus, damit wir am Kurstag gleich mit unserem Projekt starten können.

Dauer des Kurses: samstags, von 10 bis 17 Uhr
Teilnehmerzahl: ab 2 Personen, max. 7 Personen
Kursgebühr: € 85,- zzgl. Material
Materialkosten: € 28,-
Nach § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

Anmeldung und Terminabsprache:
telefonisch: 0173-6693706
per E-Mail: info@tuell-und-spitze.de