+49-173-6693706 info@tuell-und-spitze.de
Aufbewahren feiner Lingerie

 

Das sorgfältige Aufbewahren feiner Lingerie spielt eine ebenso große Rolle wie die richtige Pflege. Schließlich möchten Sie lange Freude an Ihren maßgeschneiderten Dessous haben. In diesem Beitrag habe ich ein paar Tipps, wie Sie Ihre Dessous einfach und übersichtlich organisieren können, zusammengestellt.

 

Wäscheschublade bevorzugt

In der Praxis hat es sich erwiesen, daß eine Wäscheschublade zur übersichtlichen Aufbewahrung feiner Lingerie besser geeignet ist als ein Kleiderfach. Denn beim Herausziehen der Schublade bietet sie Ihnen gleich einen Gesamtüberblick Ihrer Wäschestücke.

In einem Kleiderfach schleicht sich gerne eine gewisse Unordnung ein. Rasch verliert man die Übersicht, welche Wäscheteile zusammen gehören. Und nicht selten befindet sich der passende Slip zum BH garantiert in der hintersten Ecke des Kleiderfachs. Schnell verliert man die Lust, alle Wäschestücke ordentlich zusammenzulegen. Und mir nichts, dir nichts, liegen alle Teile munter durcheinander im Kleiderfach.

Besitzt Ihr Kleiderschrank keine Wäscheschubladen, können Sie sich einfache Schubladenboxen in die Fächer stellen. Diese gibt es aus Holz, aus Kunststoff und aus Pappe, meist mit Stoff überzogen.

 

Hilfreiche Schubladeneinteilungen

Mit einer Schubladenunterteilung (selbstgemacht oder gekauft) erhalten Sie in Ihrer Wäscheschublade eine tolle Übersicht. Und ganz nebenbei haben Sie einen schönen Aufbewahrungsschutz für Ihre Wäsche, denn sie wird nicht verdrückt. Spitzen und Stoffe werden geschont und bleiben in Form.

Reine Spitzen-BHs können Sie ineinander falten. BHs mit Schalencups legen Sie man am besten hintereinander gereiht in die Schublade. Das hält weichen Schaumstoff in Form und verdrückt ihn nicht. In manchen Fällen gibt es sonst unschöne Falten, die man leider auch durch die Oberbekleidung sieht. Festere Schalen-BHs können Sie problemlos ineinander falten.

 

Aufbewahren feiner Lingerie

 

Und wenn es beim Ankleiden am Morgen ganz zügig gehen soll, legen Sie einfach zu jedem BH noch den passenden Slip. So haben Sie das komplette Dessousset gleich griffbereit in der Schublade liegen.

 

Wäscheschublade mit Unterteilung

 

Sie sehen, das Aufbewahren feiner Lingerie lohnt sich in jeglicher Hinsicht!